wohn.glück - interior design hamburg | dienstagslieblinge
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, WOHNGLÜCK, WOHN.GLÜCK, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, HAMBURG, Design, design, interior, INTERIOR, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, Decoration, style, Stil, stilvoll, Stadt, City, HH, Germany, Danish, Swedish, stories, Home, HOME, Sarah, Ramroth, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, Do it yourself, do, it, yourself, hej, living, blog, Geschichten, Menschen, People, Restaurants, travel, reisen, Reisen, Tips, instagram, facebook, pinterest, Bloggerin, WOHNGLUECK, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, besonders, schön, gemütlich, stylish, fancy, awesome, beautiful, Möbel, furniture, hashtag, social media, social, Hansestadt, Hafen, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, details, Detail, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Küche, kitchen, bedroom, room, extra, Skandinavien, clean, Minimalismus, minimal, Raumgestaltung, Raum, house, kreativ, creative, Kreativität, creativity, housedoctor, house, doctor, hay, ferm living, bloominville, bloomingville, blond, blommen, ville, ferm, vitra, acapulco chair, acapulco, chair, string, vintage, flohmarkt, fleamarket, kähler, USM, old, new, self-made, soestrene grene, marimekko, wohndesign, dsgn, muuto, normann copenhagen, copenhagen, stockholm, marken, brands, habitat, bolia, com, ikea, neuheiten, news, storage, dream, textiles, inspiration, collection, create, sleep, explore, entdecken, modern, own, shapes, Formen, Konzept, concept, how to, organizing, planning, relaxing, personal home, personal, persönlich, quick, schnell, einfach, stylist, host, Funktion, airbnb, Unterkunft, place, traveler, adventures, cozy, gemütlich, Altbau, Stuck,
343
archive,paged,category,category-dienstagslieblinge,category-343,paged-4,category-paged-4,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW06.18 #stringregal

Hej,   dir ist sicherlich nicht entgangen, dass meine Dienstagslieblinge für diese Woche nicht- wie der Name schon sagt- am Dienstag online gegangen sind, sondern erst heute am Donnerstag. Zuerst habe ich daran gedacht, sie dir heimlich unterzuschieben und gar nicht zu erwähnen, dass ich zu spät...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW05.18

Hej,   vergangenes Wochenende ist bei mir mal wieder das innere Räumemonster zum Vorschein gekommen. Eigentlich dachte ich, dass es sich mit meinem Umzug verabschiedet hat und meine Möbel und Wände mal etwas Ruhe bekommen. Aber eindeutig falsch gedacht! Und somit habe ich kurzerhand am Freitagabend um...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW04.18

Hej,   hinter mir liegt ein entspanntes Wochenende mit der lieben Steffi, die aus Münster zu Besuch da war. Das war nach den stressigen Messetagen in Berlin genau das Richtige für mich! Einfach mal wieder runterkommen im Sinne von Slowliving. Mir bringt die Zeit mit meinen Mädels...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW03.18

Hej,   Feiertage sind ja die beste Möglichkeit um neben der stündlichen Fressorgien Dinge zu tun, die man sonst ewig vor sich herschiebt. Ich hatte mir somit für die Weihnachtsfeiertage bei meiner Family fest vorgenommen Ordnung auf meinem Mac zu bekommen. Das sollte beinhalten Bilder zu sortieren,...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW02.18

Hej,   jetzt ist die erste Woche im neuen Jahr schon wieder rum. Hast du gemerkt, dass sich irgendwas verändert hat? Ich nicht wirklich, außer das meine Batterien mir nach dem fulminanten (und feuchtfröhlichen) Silvester ein Zeichen gegeben haben, dass sie wieder aufgeladen werden möchten. Und das...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW01.18

Hej,   wir sind gerade mal 3 Tage im neuen Jahr und ich hänge schon 1 Tag hinterher mit meinen Dienstagslieblingen, na tolle Wurst! Das kann ja heiter werden. Okay, ich bin aber auch wirklich entschuldigt! Wieso? Na man soll ja schließlich die Feste so feiern wie...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW52

Wahnsinn,   wie die Zeit rennt! Jetzt schreib ich grad wirklich schon meine letzten Dienstagslieblinge für dieses Jahr! Du hörst den Satz „wie schnell das Jahr umging“ in letzter Zeit wahrscheinlich sehr häufig, also jetzt auch an dieser Stelle von mir, hihi. Aber keine Sorge- hier gibt...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW51

Hej,   ich muss dir was gestehen! So ganz langsam komm selbst ich in Weihnachtsstimmung! Das ist besonders schön, dass das dieses Jahr bei mir so spät einsetzt, dann habe ich nämlich richtig viel von der Weihnachtszeit. Nicht. Aber hej- die besten Tage liegen ja noch vor...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW50

Entschuldigung,   aber wie schnell rennt die Zeit auf einmal? Also mal ganz abgesehen davon, dass nächste Woche schon Weihnachten ist, ist bald auch einfach das Jahr 2017 vorbei. Das war jetzt auch die Erkenntnis des Jahres, haha. Nee mal im Ernst, hast du auch das Gefühl,...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW48

Hej,   wenn es eine Sache gibt, die ich wirklich abgrundtief hasse, dann ist es das Warten auf Dinge! Leider muss ich in diesem Zusammenhang gestehen, dass ich in sehr vielen Momenten ein sehr ungeduldiger Mensch bin. Und genau aus diesem Grund gab es diese Woche mal...

Continue Reading