wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW25.18
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, Design, design, interior, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, stories, Home, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, hej, living, blog, Bloggerin, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, Möbel, furniture, Hansestadt, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Skandinavien, Minimalismus
3166
post-template-default,single,single-post,postid-3166,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW25.18

…und dann ist man auf einmal wieder aus dem Urlaub zurück und versucht in den Alltag reinzukommen. So geht es mir gerade! Nach zehn wundervollen Tagen auf Rhodos, versuche ich meine daily routines wieder aufzunehmen und habe aktuell das Gefühl, dass es mir noch nicht ganz so gut gelingt. Mein Herz und mein Antrieb scheinen noch am Strand auf Rhodos zu liegen und sich darüber Gedanken zu machen, ob ich mich schon wieder eincremen sollte oder nicht. Zu gut taten die Tage um einfach mal runter zukommen. Bei den Locations war das aber natürlich auch kein Wunder! Zuerst der Aufenthalt im Casa Cook, das uns den Atem verschlagen hat und dann das kleine Apartment mit der tollen Dachterrasse mitten in Lindos bei unserer zweiten Unterkunft. Okay, ich stelle gerade fest, dass das zurückerinnern es auch nicht gerade leichter für mich macht, in meinen Alltag wieder reinzufinden 😉

 

Deswegen nehme ich hier jetzt gerade gar nichts weiter vorweg und werde versuchen mich am Wochenende ran zusetzen und den kompletten Beitrag zu meinem Urlaub zu schreiben. Ich würde gerade schon behaupten, dass der Beitrag übertrieben lang werden könnte. Ich sag nämlich nur soviel: meine Kamera hat geglüht. Es war einfach alles so schön! Und auch wenn ich das Gefühl habe, dass Jil und ich nicht viel gemacht haben außer am Pool oder Strand zu chillen, fallen mir gerade diverse Dinge ein, von denen ich dir erzählen möchte. Also sei gespannt 🙂

 

 

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

Während eines Urlaubs merkt man ja schnell, welche Dinge man wirklich benötigt und welche nicht. Deswegen hab ich dir hier mal meine absoluten Favoriten zusammengestellt, zu denen ich immer wieder gegriffen habe. Von Haarpflegeprodukten, zu meinem Lieblingsbuch aus dem Urlaub und meinem favorite Jumpsuit!

 

1. L´Oréal Professionnel – Source Essentielle Radiance 250ml, 30.99€ gesehen bei www.douglas.de // 2. L´Oréal Professionnel – Source Essentielle Radiance 75ml, 29.99€ gesehen bei www.douglas.de // 3. L´Oréal Professionnel – Source Essentielle Delicate 300ml, 19.99€ gesehen bei www.douglas.de // 4. Karin Slaughter Die gute Tochter, 10.99€ gesehen bei www.thalia.de // 5. Kai Bosh Biblio Remix, 135.00€ gesehen bei www.kaibosh.com // 6. Strohhut, 12.99€ gesehen bei www.hm.com // 7. Kurzer Jumpsuit, 14.99€ gesehen bei www.hm.com // 8. Die Kunst ein kreatives Leben zu führen, 29.80€ gesehen bei www.amazon.de

Werbung, da Markennennung

 

 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

Take me back please…

No Comments

Post a Comment