wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW08.18
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, Design, design, interior, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, stories, Home, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, hej, living, blog, Bloggerin, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, Möbel, furniture, Hansestadt, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Skandinavien, Minimalismus
2428
post-template-default,single,single-post,postid-2428,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW08.18

Hej,

 

wie organisierst du dich eigentlich im Alltag? Bist du ein Fan von to-Do Listen? Für mich kann ich sagen, dass meine größte to-Do Liste im Kopf gelistet ist. Auch wenn ich mir immer wieder auf`s Neue wunderschöne Notizbücher kaufe, findet sich mein Hauptsammelsurium an Terminen, zu erledigenden to-Dos und Erinnerungen in meinem Köpfchen wieder. Das kann manchmal ziemlich brenzlig werden, wenn zu viele Dinge gleichzeitig anstehen oder aber ein großes Event in die Nähe rückt, welches viele kleinere Erledigungen o.ä. beinhaltet.

Das letzte große Event für das ich mir mal wieder verschiedene to-Do Listen außerhalb meines Köpfchens angelegt habe, war mein Umzug. Da war ich sogar so Strebermäßig unterwegs, dass ich mir gleich mehrere verschiedene Listen angelegt habe! Jahaa, da staunst du was!? Aber wie du sicherlich weißt- ein bevorstehender Umzug sollte richtig geplant sein, damit es am entscheidenden Tag nicht drunter und drüber geht und aus versehen die alten Möbel beim Sperrmüll landen, die eigentlich noch bei Ebay Kleinanzeigen verkauft werden sollten. Whoopsie!

Meine favorite to-Do Liste war übrigens die, auf der ich notiert habe welche Möbel ich gerne für meine neue Wohnung haben möchte. Du kannst dir sicherlich vorstellen, dass besagte Liste bei mir ziemlich schnell voll war. Aber wem erzähl ich das- nicht nur mir fällt es bestimmt leichter ins Träumen zu geraten und sich die unbedingt-haben-wollen Möbel in der neuen Butze vorzustellen, als sich Gedanken machen zu müssen wie man die neuen Möbel überhaupt finanzieren soll. Na, ertappt? Man ist ja schließlich nicht Krösus! Wie ich übrigens vorgegangen bin um doch an meine Traummöbel zu kommen, erfährst du jetzt in meinem neuen Gastbeitrag für Wohnfreude: www.wohnfreude.de. Abgesehen davon verrate ich dir zusätzlich kleine Tipps zum Thema neu einrichten. Hüpf also gerne mal rüber!

Oh und by the way: mittlerweile habe ich bei mir Zuhause auf meinem Esstisch immer einen Notizblock liegen auf den ich mir wichtige Dinge notiere. Erstaunlicherweise klappt das sogar ganz gut! Mal schauen wie lange…

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

1. Vitra- Trays, rot (3er-Set), 89.00€ gesehen bei www.connox.de // 2. Ikea YPPERLIH Hocker, 25.00€ gesehen bei www.ikea.com // 3. Ikea LIXHULT, 29.00€ gesehen bei www.ikea.com // 4. IKEA Aröd Arbeitsleuchte, 39.99€ gesehen bei www.ikea.com // 5. Ikea Stockholm Spiegel, 69.00€ gesehen bei www.ikea.com // 6. Urbanara Kissen Zezere, ab 35.00€ gesehen bei www.urbanara.de

 

Unbezahlte Werbung, da Markennennung / Affiliatelinks

 

 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

 

Da würde ich gerade auch nur allzu gerne noch liegen..tzzzzz.. aber jetzt heißt es erst einmal noch in Berlin Vollgas geben, da bin ich heute nämlich jobbedingt unterwegs bevor es heute Abend zurück nach Hamburg geht. Ich höre mein Bett aber schon nach mir rufen…Happy Dienstag!

No Comments

Post a Comment