wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW09.18
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, Design, design, interior, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, stories, Home, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, hej, living, blog, Bloggerin, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, Möbel, furniture, Hansestadt, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Skandinavien, Minimalismus
2455
post-template-default,single,single-post,postid-2455,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW09.18

Hej,

 

ich habe ein Lampenproblem! Naja oder besser gesagt- mein Problem besteht darin, dass ich Lampen brauche! Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es nicht einfach finde schöne Lampen zu finden, die dann nicht direkt wieder ein Vermögen kosten! In dem Zusammenhang solltest du wissen, dass klein Sarah ab und an nicht bereit ist allzu viel Geld für bestimmte Dinge auszugeben. Und genau aus dem Grund habe ich bisher gekonnt ignoriert, dass es an zwei Stellen bei mir in der Wohnung etwas dunkler ist. Da mich das zuletzt aber sehr häufig genervt hat, habe ich mich auf die Suche nach Lampen begeben! Ach so, dich interessiert wahrscheinlich noch welche Ecken das überhaupt sind. Numero uno: mein Wohnzimmer und zwar die Ecke in der mein Sessel steht! Dort sitze ich sehr häufig um meine Blogbeiträge zu schreiben und aktuell hauptsächlich im dunkeln!  Wie du aber sicherlich weißt, habe ich im Wohnzimmer bereits eine Steh- und eine Wandleuchte, weswegen ich es irgendwie uncool finde noch eine weitere Wand-/Stehleuchte zu kaufen. Alternativ bleibt eine Deckenleuchte. Grundsätzlich bin ich allerdings kein Fan von Deckenleuchten! Siehst du mein Dilemma! Ja bitte einmal eine Runde Mitleid für mich und mein weltbewegendes Problem! Okay, kleiner Scherz!

 

Komm ich lieber zu Ecke Numero due: mein Schlafzimmer! Bisher habe ich dort nur eine Arbeitsleuchte von Ikea. Die ist beim Umzug dort eingezogen und seitdem einfach stehen geblieben. Richtig glücklich bin ich damit allerdings nicht, hab es aber wie gesagt bisher schön ignoriert. Aktuell merke ich allerdings, dass es mich immer häufiger stört nur die Lichtquelle zu haben und deswegen auf der Suche nach einer schönen Alternative bin! Jedoch stellt sich auch hier wieder die Frage: Wand-, Tisch- oder Deckenleuchte? Lustigerweise tendiere ich in dem Raum zu einer Deckenleuchte. Ich glaube, dass der Look mit einer Deckenleuchte, die neben dem Bett runterhängt, ganz lässig aussieht. Und da ich ja ab und an ein netter Mensch bin, hab ich dir meine Favoriten mal zusammengestellt. Jetzt muss ich nur noch überlegen für welche ich mich final entscheide…Decisions, decisions, manchmal keine einfache Kiste, aber hej- zur Not tausche ich sie einfach wieder aus, ich kleiner Fuchs!

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

1. &Tradition – FlowerPot Pendelleuchte VP1, 199.00€ gesehen bei www.connox.de // 2. ferm Living – Socket Pendelleuchte Low, messing 84.00€ gesehen bei www.connox.de // 3. Grape Pendel wide, 395.00€ gesehen bei www.bolia.com // 4. House Doctor Hängelampe HOOD aus Glas, 99.00€ gesehen bei www.myadele.de // 5. Hübsch Goldene Wandlampe Skandinavisch, 122.00€ gesehen bei www.myadele.de // 6. Rotate Pendel, 296€ gesehen bei www.bolia.com // 7. Schneid – Junit Lamp Pendelleuchte, Drop, 199.00€ gesehen bei www.connox.de // 8. Flos – IC Pendelleuchte, 370.00€ gesehen bei www.connox.de // 9. Lampenfassung mit Textilkabel Mix and Match, 14.99€ gesehen bei www.clasohlson.com

 

Unbezahlte Werbung, da Markennennung / Affiliatelinks

 

 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

 

Komm mir gut durch die neue Woche! Nachdem mein Montag gestern schon sehr bescheiden war, können die restlichen Tage nur besser werden…#fingerscrossed

3 Comments

Post a Comment