wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW10
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, WOHNGLÜCK, WOHN.GLÜCK, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, HAMBURG, Design, design, interior, INTERIOR, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, Decoration, style, Stil, stilvoll, Stadt, City, HH, Germany, Danish, Swedish, stories, Home, HOME, Sarah, Ramroth, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, Do it yourself, do, it, yourself, hej, living, blog, Geschichten, Menschen, People, Restaurants, travel, reisen, Reisen, Tips, instagram, facebook, pinterest, Bloggerin, WOHNGLUECK, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, besonders, schön, gemütlich, stylish, fancy, awesome, beautiful, Möbel, furniture, hashtag, social media, social, Hansestadt, Hafen, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, details, Detail, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Küche, kitchen, bedroom, room, extra, Skandinavien, clean, Minimalismus, minimal, Raumgestaltung, Raum, house, kreativ, creative, Kreativität, creativity,
769
post-template-default,single,single-post,postid-769,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW10

Hej,

 

ich habe am vergangenen Wochenende sehr häufig den Hashtag #entschleunigen bei Instagram gesehen. Ein Zustand, den man sich zu Herzen nehmen sollte! Ich neige häufig dazu mir immer zuviel vorzunehmen und dann ins rudern zu kommen. Und nachdem ich die letzten Wochen jede Woche beruflich unterwegs war und an den Wochenenden Besuch von Freunden hatte, hab ich gemerkt dass mein Körper einfach mal wieder Ruhe braucht. Und dementsprechend stand langes schlafen auf dem Programm und einfach mal Ich-Zeit, die ich ab und zu wirklich liebe. Aber selbst an solchen Tagen muss ich dann aufpassen, dass ich mich nicht schon wieder mit zu vielen Dingen vollballere. Ich überleg mir dann nämlich, dass ich ja nochmal „kurz“ zu Ikea fahren könnte, mein neues Regal an die Wand gebracht werden muss, ich zum Sport möchte, einkaufen gehen, Bilder machen, Abends auf eine Geburtstagsparty, einen neuen Blogpost schreiben und und und…Dann heißt es mal kurz die Stopptaste drücken, überlegen was muss wirklich sein und dann wurde nur das Regal angebracht und eingekauft. Ikea rennt mir ja schließlich nicht weg und der Beachbody kann auch noch einen Tag länger auf mich warten..ähm nun ja.. Zwischenzeitlich konnte ich es mir aber auch nicht verkneifen online nach schönen neuen Lieblingsteilen zu schauen und dementsprechend findest du meine Dienstagslieblinge für diese Woche hier (mit einer kleinen Schwäche für Ferm Living diese Woche…ähm). Oh und das allerbeste daran: ich hab den Februar überstanden und deswegen heißt es jetzt nicht mehr nur Dinge bis 30€ raussuchen! Hach, da macht das Shoppen doch gleich viel mehr Spaß hehe…

 

Lieblingsneuheiten aus diversen Onlineshops:

1. Stehlampe Koge Ball, 274.55€ gesehen bei www.urbanara.de // 2. Ferm Living Clipboard A5, 18.00€ gesehen bei www.royaldesign.de // 3. Ferm Living Plant Blumentopfgestell, 22.00€ gesehen bei www.royaldesign.de // 4. Ferm Living Herman Hocker, 135.00€ gesehen bei www.royaldesign.de // 5. Ferm Living Black triangle Kissen, 54.00€ gesehen bei www.royaldesign.de // 6. fifty fifty products Spring Garderobe, 129.00€ gesehen bei www.selekkt.com // 7. Stuhl Drohn, 93.25€ gesehen bei www.superestudio.de

 

Lieblings-Hamburg-Tipp der Woche:

Vor einiger Zeit war ich das erste Mal bei Winkel van Sinkel. Ich mag ja alleine schon den Namen!! Ich folge denen schon ewig bei Instagram, aber der Shop ist in einer Ecke der City in der ich so selten bin, aber das werde ich jetzt ändern, der Laden ist nämlich der Wahnsinn!!! Wer auf urbanjungle steht, ist da genau richtig. Ich sag nur: dort gibt es ein Gewächshaus im Laden! Wie cool ist das denn bitte? Und dann noch ganz viele Kakteen und Pflanzen und kleine haben-wollen-Teile und hach..- es steht völlig außer Frage, dass der Laden bei dir auf der Hamburg-Besuchsliste ganz weit oben stehen sollte! Und wenn dich das bisher noch nicht überzeugt hat, hier schon mal ein kleiner Einblick:

 

 

Lieblingsbild der vergangenen Woche:

 

Ich wünsch dir einen tollen Dienstag und eine wundervolle Woche!

1 Comment
  • GiselleX

    Juni 27, 2017 at 4:32 pm Antworten

    I see your blog needs some fresh articles. Writing manually takes
    a lot of time, but there is tool for this boring task, type in google:
    murgrabia’s tools

Post a Comment