wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW25
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, WOHNGLÜCK, WOHN.GLÜCK, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, HAMBURG, Design, design, interior, INTERIOR, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, Decoration, style, Stil, stilvoll, Stadt, City, HH, Germany, Danish, Swedish, stories, Home, HOME, Sarah, Ramroth, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, Do it yourself, do, it, yourself, hej, living, blog, Geschichten, Menschen, People, Restaurants, travel, reisen, Reisen, Tips, instagram, facebook, pinterest, Bloggerin, WOHNGLUECK, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, besonders, schön, gemütlich, stylish, fancy, awesome, beautiful, Möbel, furniture, hashtag, social media, social, Hansestadt, Hafen, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, details, Detail, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Küche, kitchen, bedroom, room, extra, Skandinavien, clean, Minimalismus, minimal, Raumgestaltung, Raum, house, kreativ, creative, Kreativität, creativity,
1414
post-template-default,single,single-post,postid-1414,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW25

Hej,

 

letzte Woche war für die komplette Woche meine Ma zu Besuch – 1 ganze Woche Mutter und Tochter unter einem Dach! Beim vergangenen Besuch haben wir uns ganz wunderbar wegen der Trockenheit meiner Pflanzen angezickt. Ich war dementsprechend sehr gespannt welche Kleinigkeiten wir diesmal als Grund für unsere Mutter-Tochter-Zickereien finden würden! Tja und was soll ich sagen? Wir waren so harmonisch, dass es mir schon Angst gemacht hat! Kleiner Scherz, aber ich muss gestehen, dass ich es echt genossen habe dass sie da war und wir eine wirklich gute Zeit miteinander hatten. Du musst wissen, dass ich als Teenie mehr Teufel als Engel war und einige Falten im Gesicht meiner Ma definitiv von mir kommen..dum di dum. Umso mehr genieße ich mittlerweile solche Abende wo wir mit einem Wein in der Hand irgendeinen Krimi gucken. Und was war es doch für ein großes Drama im Vorfeld, weil ich keinen Fernseher mehr habe und meine Ma auf ihre heiß geliebten Serien verzichten musste! Was war das Ende vom Lied? Die Dame ist mittlerweile perfekt im Umgang mit meinem Ipad und musste auf nichts verzichten. So und während wir Samstagabend `Vicky Christina Barcelona`geschaut haben, hab ich ein paar wunderschöne Sachen für meine Dienstagslieblinge rausgesucht. Also wie du ja vielleicht mitbekommen hast, wurde letzte Woche mein Auto abgeschleppt und auf meinem Konto herrscht Ebbe, aber schau dir nur mal diese ganzen Sachen von House Doctor an! OMG- ich muss definitiv irgendwas in meiner Butze verkaufen hihi.

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

1. Stuhl Walker, 159.00€ // 2. Tischlampe Game, 199.00€ // 3. Mobile Matter Green, 32.00€ // 4. Teppich Ribas, 178.00€ // 5. Wandlampe Molecular, 168.00€ // 6. Blumentopf Oli, 37.00€ // 7. Servierwagen Trolley, 249.00€ // alle Styles sind von House Doctor gesehen bei www.das-tropenhaus.de

 

Lieblings-Hamburg-Tipp der Woche:

Also, wie erklär ich jetzt am besten, dass mein Hamburg-Tipp für diese Woche ein Haus ist? Grundsätzlich habe ich mein Leben lang schon eine Schwäche für alte, tolle Häuser. Und letzten Samstag war ich dann mit meiner Ma im Treppenviertel unterwegs und habe mich verliebt. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wirklich. Sofort. Also so stell ich mir mein Leben später vor: in so einem Haus, ich kümmere mich um den Garten, die Kinder spielen auf der Wiese, mein Mann kommt mit dem Defender um die Ecke und wir haben Millionen auf dem Konto ohne groß etwas dafür tun zu müssen…Okay ich merke gerade, dass das zu sehr in einen Til Schweiger Film abdriftet. Also lassen wir das! Aber was ich dir wirklich ans Herz legen möchte: besuch das Treppenviertel und lass dich von diesen wunderschönen alten Häusern verzaubern, die ihre eigenen Storys erzählen. So und ich denke mich jetzt mal wieder in meinen Til Schweiger Film zurück…

 

 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

 

Happy Dienstag!

No Comments

Post a Comment