wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW30.18
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, Design, design, interior, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, stories, Home, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, hej, living, blog, Bloggerin, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, Möbel, furniture, Hansestadt, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Skandinavien, Minimalismus
3307
post-template-default,single,single-post,postid-3307,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW30.18

Hej,

 

letzten Samstag hab ich mal wieder etwas gemacht, was ich viel zu lange nicht getan habe: ich hab mir zwei meiner Mädels geschnappt und bin mit ihnen zum shoppen in die Innenstadt gefahren. Der Anlass? Wir wollten uns den neuen Kauf dich glücklich Store am Gänsemarkt anschauen. Neben Klamotten, gibt es dort nämlich auch Interior. Und zum Interior shoppen muss man mich ja nicht zweimal bitten!

 

 

Ich kann dir jetzt schon sagen, dass ich in einen regelrechten Kaufrausch verfallen bin. Der Name „Kauf dich glücklich“ war definitiv Programm bei mir. Es war allerdings auch nicht allzu schwer schöne Interiorpieces zu finden bei den Marken, die dort unter anderem vertreten sind: House Doctor, Ferm Living, Madame Stoltz, HK Living und HAY. Und das sind grad nur die, die mir direkt in den Kopf kommen. Schockverliebt habe ich mich übrigens in einen Teppich, den ich mir in Gedanken schon perfekt in meiner Küche vorstellen konnte. Oh und nicht zu vergessen die Vasen für mein Esszimmer und…Jup, wie bereits erwähnt- Kaufrausch beschreibt meinen Zustand vom Samstag ganz gut 😉

 

 

 

 

Ich war ganz froh, dass ich dir Girls dabei hatte, die mir beim Tragen helfen konnten. Ich bin nämlich nicht nur mit einer Tüte aus dem Store raus marschiert. Ich erwähne in diesem Zusammenhang mal lieber nicht, dass wir sogar mit dem Auto vorgefahren sind, um alles einzuladen haha.

 

 

Meine neuen Schätze hab ich dir übrigens unten aufgelistet und ich kann dir nur den Tipp geben, selbst dort im Shop vorbeizuschauen, wenn du das nächste Mal auf der Ecke bist. Ich werde es definitiv tun! Alternativ husch doch einfach mal im Onlineshop vorbei, da findest du auch viele Lieblingsteile.

 

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

 

1. HKLIVING 70`s Teapot elements, 29.99€ // 2. HÖLKER Krautkopf, 29.99€ // 3. BLOOMINGVILLE Paula Vase brown, 23.99€ // 4. MADAM STOLTZ Teppich pompom/fringes, 49.99€ // 5. HOUSE DOCTOR Lara Vase multi, 19.99€ // 6. HOUSE DOCTOR Vase Groove black, 22.99€ // 7. GESTALTEN Rock the Shack, 39.99€ alles gesehen auf www.kaufdichgluecklich-shop.de 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

 

Hab eine wunderschöne Woche!

No Comments

Post a Comment