wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW45.18
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, Design, design, interior, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, stories, Home, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, hej, living, blog, Bloggerin, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, Möbel, furniture, Hansestadt, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Skandinavien, Minimalismus
3659
post-template-default,single,single-post,postid-3659,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW45.18

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung // Affiliatelinks.

Zeitmanagement…

 

ist ja mal mehr und mal weniger meine Stärke. Letztes Wochenende habe ich mal wieder bestens unter Beweis gestellt, dass ich ab und an unfassbar schlecht darin bin! Auf der Wochenend-Agenda stand mein lang angekündigter Zimmertausch (mit dem ich dir wahrscheinlich auch schon etwas auf die Nerven gegangen bin. Ich kann dich trösten: ich mir selbst auch ;)) Aber abgesehen von dem Zimmertausch, bei dem ich dachte, dass er schnell über die Bühne gehen sollte, weil ich nicht allzu viele Möbel besitze, wollte ich zusätzlich auch noch fix zu Ikea, in den Baumarkt und in einen Interiorshop. Ach so und verabredet war ich für den Samstagabend auch. Merkste schon selbst, nicht wahr? Ich erwähne jetzt mal besser nicht, dass ich am Samstag die falsche Länge von meiner neuen Gardinenstange gekauft habe und somit Sonntags erneut zu Ikea musste. Ist ja nicht schlimm genug an einem Samstag zu Ikea zu fahren, nein, gerade an einem verkaufsoffenen Sonntag macht das besonders viel Spaß. Ich sag nur soviel: ich musste auf Parkdeck 3 parken, normalerweise bekommt man immer ohne Probleme einen Parkplatz auf dem ersten. Aber soll ich dir was verraten? Obwohl mein Zeitmanagement für das Wochenende eine Katastrophe war, habe ich es trotzdem hinbekommen, Sonntagabend auf der Couch zu liegen und eine Serie zu schauen. Und das nicht erst um 22Uhr 😉

Apropos Serie! Magst du Krimis? Dann lege ich dir die Serie „The Team“ ans Herz, ich habe die erste Staffel völlig gesuchtet. Schau mal in der ZDF Mediathek, da findest du die einzelnen Folgen.

Mein Zeitmanagement für die kommenden Tage ist übrigens auch wieder der Hit. Ich bin selbst sehr gespannt, wie ich alle to Do`s erledigen möchte, aber hey- ich scheine unter (Zeit-)Druck gut arbeiten zu können…

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

 

1. Matisse Druck, ab 13.00€ gesehen auf www.etsy.com // 2. Bloomingville – Lantern, Ø 14 x H 14,5 cm, klar, 23.00€ gesehen auf www.connox.de // 3. Moebe – Kerzenhalter, schwarz, 19.95€ gesehen auf www.connox.de // 4. Hay – Mono Wolldecke, 130 x 180 cm, rosehip, 69.00€ gesehen auf www.connox.de// 5. Bloomingville – Glas-Vase, Ø 13,5 x H 19 cm, grau, 39.00€ gesehen auf www.connox.de // 6. Hay – Square by Richard Colman Poster, 31.50€ gesehen auf www.connox.de

 

 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

Anbei ein erstes Bild aus meinem neuen Wohnzimmer. Mehr folgt dann in Kürze…

 

2 Comments
  • Bärbel Hamberger

    November 11, 2018 at 2:39 pm Antworten

    Hallo Frau Ramroth,
    ich finde ihren Blog wunderbar. Sehr modern und schlicht. Gefällt mir sehr gut. Ich wollte sie fragen wo man den Teppich bekommen kann der bei ihnen unter dem Esstisch liegt. Ich suche schon sehr lange nach einem moder-
    nen Teppich für mein Wohnzimmer. Ich freue mich über eine Antwort und auf ihre nächsten Einträge.
    Vielen Dank
    Bärbel

    • Sarah Ramroth

      November 13, 2018 at 9:23 pm Antworten

      Hej Bärbel,
      lieben Dank für deine Worte, ich hab mich sehr darüber gefreut 🙂
      Der Teppich kommt von der Marke Woud und heißt Raining Circle (unbezahlte Werbung).
      Liebe Grüße,
      Sarah

Post a Comment