wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW52
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, Design, design, interior, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, stories, Home, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, hej, living, blog, Bloggerin, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, Möbel, furniture, Hansestadt, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Skandinavien, Minimalismus
2190
post-template-default,single,single-post,postid-2190,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW52

Wahnsinn,

 

wie die Zeit rennt! Jetzt schreib ich grad wirklich schon meine letzten Dienstagslieblinge für dieses Jahr! Du hörst den Satz „wie schnell das Jahr umging“ in letzter Zeit wahrscheinlich sehr häufig, also jetzt auch an dieser Stelle von mir, hihi. Aber keine Sorge- hier gibt es jetzt keinen Jahresrückblick, den gab es ja schon zum 1 jährigen von wohn.glück. Was ich aber einfach eben sagen wollte- diese Blogreihe ist so ein fester Bestandteil meiner Woche geworden, der mir richtig viel Spaß macht! Und genau deswegen wird es mit den Dienstagslieblingen im kommenden Jahr genauso weiter gehen! Und ich versuche auch eine Regelmäßigkeit in die Blogreihe „Ein Wochenende mit..“ zu bekommen. Was hältst du von jedem letzten Sonntag im Monat? Finde ich glaube ich ganz gut, du auch? Yes! Machen wir- also in dem Fall ich haha.

 

Aber nun ein kleiner, galanter Themenwechsel meinerseits: Gab es für dich dieses Jahr zu Weihnachten vielleicht Gutscheine? Ich bin ja immer ganz groß darin Gutscheine zu verschenken. Als Kind waren sie immer selbstgebastelt und meine Eltern wussten wohl damals schon, dass sie sie besser niemals einlösen sollten bzw. ich wusste, dass sie es auch nie tun würden. Wobei, wenn ich jetzt gerade so darüber nachdenke: das staubsaugen haben sie immer eingelöst. Dödö! Die letzten Jahre waren es dann eher Gutscheine für Media Markt, wenn ich mal wieder wirklich auf den letzten Drücker unterwegs war. Dieses Jahr war ich zum Glück mal etwas eher unterwegs und hatte Geschenke über die ich wirklich nachgedacht habe. Jahaaa, sowas kommt auch wirklich vor! Aber mal abgesehen von den Geschenken, die ich verschenkt habe, kommen wir doch zu dem eigentlich spannenden! Geschenke, die ich bekommen habe haha! Ok recht unspektakulär: neben Büchern gab es Money! Und rate mal was ich gestern zwischen der Fressorgie schon gemacht habe! Richtig! Ich hab diverse Onlineshops durchstöbert nach Schnappern! Also nicht, dass ich was Neues gebrauchen könnte, aber man kann ja mal schauen… Die Devise hat bei mir grundsätzlich noch nie so gut geklappt, aber so what! Glück für dich, ich hab dir nämlich meine Highlights zusammengestellt. Die Tage zwischen den Feiertagen sind ja eh die Tage an denen der Einzelhandel rigoros ausrastet was den Sale betrifft. Naja wobei- mittlerweile ist das ja auch schon vor den Feiertagen so, haha. Aber was wollte ich eigentlich sagen? Ah ja- tadaaa hier sind schon mal meine ersten Favoriten, die ich bereits in einigen Onlineshops gefunden habe.

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

1. Stelton – Wasserfilterkanne 2 l, smoke, jetzt 19.95€ gesehen bei www.connox.de // 2. Gitter Aufbewahrung Silber, jetzt 22.45€ gesehen bei www.granit.com // 3. Geflammte Kissenhülle, jetzt 2.99€ gesehen bei www.hm.com // 4. Ekenäset Sessel, jetzt 149.00€ gesehen bei www.ikea.com // 5. Lyngby Porcelæn – Lyngbyvase, schwarz, H 15 cm, jetzt 47.20€ gesehen bei www.connox.de // 6. Stuhl Tower Arms -Color Edition-, jetzt 59.00€ gesehen bei www.superestudio.de // 7. Tischleuchte Strauß, jetzt 149.00€ gesehen bei www.urbanara.de // 8. Menu – Bottle Salz- und Pfeffermühlen Set, ash / carbon (Holzdeckel), jetzt 39.90€ gesehen bei www.connox.de

 

 

Lieblingsfoto aus dem Jahr 2017:

Anstelle des Lieblingsfoto der Woche, hab ich dir heute mal das Lieblingsfoto des ganzen Jahres rausgesucht. Wie ich das rausgefunden habe? Ich habe mal geschaut welches Bild in diesem Jahr bei Instagram die meisten Herzchen bekommen hat und here it is:

 

 

Ob es daran liegt, dass es Unordnung zeigt was bei mir eher selten bis gar nicht vorkommt? I don`t know…Mal schauen was das Bild des Jahres 2018 wird! Vielleicht drapiere ich demnächst mal wieder etwas Unordnung in meiner Wohnung, haha. Ich konnte es mir dann allerdings auch nicht verkneifen, welches Bild auf Platz 2 ist und deswegen hau ich dir das jetzt auch noch raus:

 

 

Hach. Hatte ich schon mal erwähnt wie sehr ich meine neue Wohnung liebe? Falls nicht: ich liebe liebe liebe meine neue Wohnung SO sehr! Aber Schluss für heute, ich wünsche dir jetzt erstmal noch eine schöne letzte Woche in 2017!

 

No Comments

Post a Comment