wohn.glück - interior design hamburg | hej - Ich bin Sarah und blogge über Design, Living, Interior, Skandinavischer Stil, Klassiker, Wohnen und Deko
Her, ich dachte, dass bei wohn.glück die leichteste Rubrik für mich „hej“ wird. Schließlich sollte ich ja direkt beantworten können wer ich bin und was ich mit wohn.glück aussagen möchte. Ehrlicherweise hat mich das fast verzweifeln lassen. Ich hab versucht die Schlagwörter zu bringen, die man in Bezug auf einem Interiorblog erwarten würde: Design, Living, Interior, Skandinavischer Stil, Klassiker, Wohnen, Deko. Ich habe einen Text formuliert, der in jedes Marketingkonzept gepasst hätte, aber gar nicht mich und meine Idee hinter wohn.glück widergespiegelt hat. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft. sarah@wohnglueck.hamburg Instagram // https://www.instagram.com/wohn.glueck/ Facebook // https://www.facebook.com/wohnglueckhamburg/ Pinterest // https://de.pinterest.com/wohnglck/
Design, Living, Interior, Skandinavischer Stil, Klassiker, Wohnen, Deko,
104
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-104,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Willkommen in meinem Hamburger Leben

Hej,

ich dachte, dass bei wohn.glück die leichteste Rubrik für mich „hej“ wird. Schließlich sollte ich ja direkt beantworten können wer ich bin und was ich mit wohn.glück aussagen möchte. Ehrlicherweise hat mich das fast verzweifeln lassen. Ich hab‘ versucht die Schlagwörter zu bringen, die man in Bezug auf einen Interiorblog erwarten würde: Design, Living, Interior, Skandinavischer Stil, Klassiker, Wohnen, Deko. Ich habe einen Text formuliert, der in jedes Marketingkonzept gepasst hätte, aber gar nicht mich und meine Idee hinter wohn.glück widergespiegelt hat.

 

Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder auf’s Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.