wohn.glück - interior design hamburg | Pinterest favorites im Februar
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, WOHNGLÜCK, WOHN.GLÜCK, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, HAMBURG, Design, design, interior, INTERIOR, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, Decoration, style, Stil, stilvoll, Stadt, City, HH, Germany, Danish, Swedish, stories, Home, HOME, Sarah, Ramroth, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, Do it yourself, do, it, yourself, hej, living, blog, Geschichten, Menschen, People, Restaurants, travel, reisen, Reisen, Tips, instagram, facebook, pinterest, Bloggerin, WOHNGLUECK, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, besonders, schön, gemütlich, stylish, fancy, awesome, beautiful, Möbel, furniture, hashtag, social media, social, Hansestadt, Hafen, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, details, Detail, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Küche, kitchen, bedroom, room, extra, Skandinavien, clean, Minimalismus, minimal, Raumgestaltung, Raum, house, kreativ, creative, Kreativität, creativity,
778
post-template-default,single,single-post,postid-778,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Pinterest favorites im Februar

Hej,

 

kennst du das, wenn man sich für eine Woche extrem viel vornimmt, weil man an sich nicht viel vor hat und dann schafft man aber nichts davon? So ging es mir letzte Woche…ich war im Endeffekt die ganze Woche in Hamburg und hab mir sogar überlegt, dass das jetzt mal der richtige Zeitpunkt ist um meine Steuererklärung zu machen. Naja, also das ganze rennt mir ja auch nicht weg..ähm hust! Da das mit meinen Vorsätzen für die Woche aber ja nicht ganz so gut geklappt hat, bin ich schon ganz stolz auf mich dass ich es zumindest zum Sport geschafft habe und meine Couch mal wieder ordentlich in Anspruch genommen habe. Muss ja auch mal sein! Und während des Couchings habe ich mal wieder bei Pinterest nach Inspirationen geschaut und so viele tolle neue Lieblingsbilder gefunden. Und genau die möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten. So`n Sonntag ist ja immer ganz gut um sich berieseln zu lassen. Schau mal wie unfassbar gemütlich das alles aussieht. Oh man, da möchte ich am liebsten alles wieder umgestalten. Nicht gut…hahaaaa!

Genieß den Tag!

 

 

 

 

 

No Comments

Post a Comment