wohn.glück - interior design hamburg | Skandinavisches Interieur Design - Sarah's Blog aus Hamburg
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, WOHNGLÜCK, WOHN.GLÜCK, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, HAMBURG, Design, design, interior, INTERIOR, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, Decoration, style, Stil, stilvoll, Stadt, City, HH, Germany, Danish, Swedish, stories, Home, HOME, Sarah, Ramroth, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, Do it yourself, do, it, yourself, hej, living, blog, Geschichten, Menschen, People, Restaurants, travel, reisen, Reisen, Tips, instagram, facebook, pinterest, Bloggerin, WOHNGLUECK, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, besonders, schön, gemütlich, stylish, fancy, awesome, beautiful, Möbel, furniture, hashtag, social media, social, Hansestadt, Hafen, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, details, Detail, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Küche, kitchen, bedroom, room, extra, Skandinavien, clean, Minimalismus, minimal, Raumgestaltung, Raum, house, kreativ, creative, Kreativität, creativity, housedoctor, house, doctor, hay, ferm living, bloominville, bloomingville, blond, blommen, ville, ferm, vitra, acapulco chair, acapulco, chair, string, vintage, flohmarkt, fleamarket, kähler, USM, old, new, self-made, soestrene grene, marimekko, wohndesign, dsgn, muuto, normann copenhagen, copenhagen, stockholm, marken, brands, habitat, bolia, com, ikea, neuheiten, news, storage, dream, textiles, inspiration, collection, create, sleep, explore, entdecken, modern, own, shapes, Formen, Konzept, concept, how to, organizing, planning, relaxing, personal home, personal, persönlich, quick, schnell, einfach, stylist, host, Funktion, airbnb, Unterkunft, place, traveler, adventures, cozy, gemütlich, Altbau, Stuck,
37
home,paged,page-template,page-template-blog-centered,page-template-blog-centered-php,page,page-id-37,paged-9,page-paged-9,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Hej Schweden Pt.II #werbung

  Den Blick auf`s Wasser richten und die Gedanken schweifen lassen. Einfach den Moment für sich genießen und auf das atemberaubende konzentrieren, dass vor einem liegt. So ging es mir, als ich vor kurzem an einem Samstagmorgen um 6.30Uhr an einem See in Schweden stand und die Natur auf mich hab...

Continue Reading

Ein Wochenende mit kateshyggehome

Hej,   seit einiger Zeit habe ich diesen Beitrag schon in der Pipeline und freue mich riesig dir heute "Ein Wochenende mit kateshyggehome" zeigen zu dürfen. Da es einige Parallelen bei der lieben Kate und mir gibt, wie z.B. dass wir beide eigentlich in der Fashionbranche arbeiten und natürlich unser Interiorherz an...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW14.18

Hej,   vielleicht hast du auch mitbekommen, dass am vergangenen Sonntag die mittlerweile 4. Instagraminteriorchallenge von der lieben Lilli von Kitschcanmakeyourich gestartet ist. Für den ersten Tag stand wie jedes Mal das Thema „me“ auf der Agenda. Da ich zu dem Zeitpunkt bei meiner Family war, dachte ich mir ich werf doch...

Continue Reading

Hej Emma! #werbung

Stay in bed,   ist ein Motto, dass ich nur allzu gerne häufiger umsetzen würde. Ich mag es morgens noch etwas im Bett liegen zu bleiben und mich entweder noch einmal umzudrehen oder Instagram zu checken, bevor die Panik einsetzt mich beeilen zu müssen um rechtzeitig bei der Arbeit zu sein. Ich...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW13.18

Hej,   ich hab mal eine Frage an dich! Wenn du dir vornimmst Nichts zu tun, schaffst du es dann auch wirklich Nichts zu tun? Also wirklich einfach mal zu chillen, den Kopf auszuschalten und dich treiben zu lassen? Mir fällt das unfassbar schwer! Das beste Beispiel dafür ist zum Beispiel das...

Continue Reading