wohn.glück - interior design hamburg | wohn.glück
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, WOHNGLÜCK, WOHN.GLÜCK, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, HAMBURG, Design, design, interior, INTERIOR, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, Decoration, style, Stil, stilvoll, Stadt, City, HH, Germany, Danish, Swedish, stories, Home, HOME, Sarah, Ramroth, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, Do it yourself, do, it, yourself, hej, living, blog, Geschichten, Menschen, People, Restaurants, travel, reisen, Reisen, Tips, instagram, facebook, pinterest, Bloggerin, WOHNGLUECK, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, besonders, schön, gemütlich, stylish, fancy, awesome, beautiful, Möbel, furniture, hashtag, social media, social, Hansestadt, Hafen, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, details, Detail, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Küche, kitchen, bedroom, room, extra, Skandinavien, clean, Minimalismus, minimal, Raumgestaltung, Raum, house, kreativ, creative, Kreativität, creativity, housedoctor, house, doctor, hay, ferm living, bloominville, bloomingville, blond, blommen, ville, ferm, vitra, acapulco chair, acapulco, chair, string, vintage, flohmarkt, fleamarket, kähler, USM, old, new, self-made, soestrene grene, marimekko, wohndesign, dsgn, muuto, normann copenhagen, copenhagen, stockholm, marken, brands, habitat, bolia, com, ikea, neuheiten, news, storage, dream, textiles, inspiration, collection, create, sleep, explore, entdecken, modern, own, shapes, Formen, Konzept, concept, how to, organizing, planning, relaxing, personal home, personal, persönlich, quick, schnell, einfach, stylist, host, Funktion, airbnb, Unterkunft, place, traveler, adventures, cozy, gemütlich, Altbau, Stuck,
75
archive,paged,tag,tag-wohn-glueck,tag-75,paged-6,tag-paged-6,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW20

Hej,   wie du ja sicherlich schon mitbekommen hast, habe ich gerade eine whiteliving - Lebensphase Okay, das hört sich jetzt irgendwie seltsam, aber ich mag aktuell so gerne cleane, weiße Möbel. Irgendwie wirkt schwarz grad so hart auf mich (ok ich differenziere dabei ganz klar Klamotten!...

Continue Reading

Ein Wochenende mit hej.mia

Hej,   bitte einmal copy - paste mit der folgenden Wohnung! Ich sag nur: helle Räume, viel weiß, Holz und ein unverkennbarer skandinavischer Touch! Na errätst du schon um wen es geht? Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick als ich die Wohnung von hej.mia...

Continue Reading

Mein Wochenrückblick No.2

Hej,   ich hab letzten Freitag ja schon geteaserd, dass ich diese Woche hauptsächlich aus dem Koffer leben würde und du kannst dir gar nicht vorstellen wie happy ich gerade bin, dass ich wieder in Hamburg an meinem Schreibtisch sitze. Madonna hat mal gesungen „Time goes by, so...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW19

Hej,   wie du es vielleicht ja schon mitbekommen hast bin ich seit gestern in Berlin. Ich hab während der gestrigen Autofahrt daran denken müssen wie gerne ich früher immer in verschiedenen Städten unterwegs war und das Leben im Hotel mich fasziniert hat. Ständig on the run...

Continue Reading

wohn.glück’s neue Couch Pt.1

Hej,   it's sunday, Baby! Und im besten Fall liegst du noch im Bett und freust dich über einen entspannten Tag, der vor dir liegt. Gibt es eigentlich was besseres als Sonntage im Bett? Ja okay Sonntage auf der Couch sind auch nicht verkehrt! Und wie du...

Continue Reading

Mein Wochenrückblick No.1

Hej,   ich hatte es ja bei meinen Dienstagslieblingen von dieser Woche schon angekündigt: ab heute wird es jeden Freitag meinen Wochenrückblick geben. Und gerade wenn ich mir die vergangene Woche anschaue ist sie ein Paradebeispiel für mein Leben: immer leicht gestresst, viel zu viel vorgenommen, fast...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW18

Hej,   ich sitz hier an meinem Schreibtisch mit dem Blick nach draußen und überlege was in der letzten Woche alles so passiert ist und oh mein Gott- wie kann so viel in nur einer Woche passieren? Was ist in meinem Leben los, dass jeden Tag irgendetwas...

Continue Reading

Ein Wochenende mit luisluise

Hej,   ich erinnere mich noch ganz genau daran wie ich vor einigen Monaten die liebe Meike von luisluise bei Instagram gefragt habe, ob sie mir die Farbnummer von ihrer schwarzen Wand im Schlafzimmer nennen kann. Ich gestehe nämlich heute, dass diese besagte Wand der Grund war...

Continue Reading

Dienstagslieblinge KW17

Hej,   es ist eindeutig an der Zeit, dass ich nach Hause komme! Wieso? Ich denke viel zu viel darüber nach was ich in meiner Wohnung verändern kann, dass ich mittlerweile sogar schon soweit bin, dass ich die Räume Schlaf- und Wohnzimmer miteinander tauschen möchte...

Continue Reading

Ein Wochenende mit kitschcanmakeyourich

Hej,   vor 2 Wochen gab es ja das erste "Ein Wochenende mit" mir selbst und ich freue mich sehr, dass ich so ein grandioses Feedback darauf bekommen habe! Und aus diesem Grund ist die Freude noch größer, dass die erste Person, die uns mit durch ihr...

Continue Reading