wohn.glück - interior design hamburg | Dienstagslieblinge KW20
Hej, schön, dass du bei wohn.glück gelandet bist. Ich bin Sarah und freue mich, dass du mich bei meiner ständigen Suche nach neuem Interior und meinem Hamburger Leben begleitest. Mich hat es vor 6 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen. Ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder aufs Neue zu entdecken. Wenn ich in einem Laden mit schönen Möbeln oder Dekorartikeln stehe, muss ich mich zurückhalten um nicht alles Zuhause um dekorieren zu wollen. Und ich kann dir eins sagen: in Hamburg gibt es viele solcher Läden. Deswegen musste meine Wohnung schon einiges über sich ergehen lassen, wobei sich der Mix aus skandinavischem Stil und alten Fundstücken treu geblieben ist. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.
Wohnglück, wohn.glück, WOHNGLÜCK, WOHN.GLÜCK, wohnglueck, wohn.glueck, hamburg, Hamburg, HAMBURG, Design, design, interior, INTERIOR, skandinavisch, scandinavian, living, home, leben, Leben, Möbel, Deko, Dekoration, Decoration, style, Stil, stilvoll, Stadt, City, HH, Germany, Danish, Swedish, stories, Home, HOME, Sarah, Ramroth, Sarah Ramroth, Einrichtung, Umgestalten, DIY, Do it yourself, do, it, yourself, hej, living, blog, Geschichten, Menschen, People, Restaurants, travel, reisen, Reisen, Tips, instagram, facebook, pinterest, Bloggerin, WOHNGLUECK, einrichten, Gestalten, umgestalten, Gestaltung, besonders, schön, gemütlich, stylish, fancy, awesome, beautiful, Möbel, furniture, hashtag, social media, social, Hansestadt, Hafen, interiorblogger, interiordecor, germaninteriorblogger, details, Detail, Wohnung, Zuhause, Interiorstyling, wohnen, Küche, kitchen, bedroom, room, extra, Skandinavien, clean, Minimalismus, minimal, Raumgestaltung, Raum, house, kreativ, creative, Kreativität, creativity,
1129
post-template-default,single,single-post,postid-1129,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Dienstagslieblinge KW20

Hej,

 

wie du ja sicherlich schon mitbekommen hast, habe ich gerade eine whiteliving – Lebensphase Okay, das hört sich jetzt irgendwie seltsam, aber ich mag aktuell so gerne cleane, weiße Möbel. Irgendwie wirkt schwarz grad so hart auf mich (ok ich differenziere dabei ganz klar Klamotten! Da geht schwarz nämlich immer!). Und genau deswegen ist mein schwarzer Acapulco Chair auf meinem Balkon gelandet (wo er aber grandios aussieht, wie ich finde) und ich habe mir den gleichen in weiß bestellt. Zusätzlich besprühe ich alles was nicht niet- und nagelfest ist mit weißem Sprühlack. Ach an dem könnte es übrigens heute liegen, wenn ich nur wirres Zeug schreibe. Ich habe gestern nämlich gefühlt wirklich etwas zu viel davon eingeatmet…puuh! Naja aber komm ich zurück zu meiner whiteliving – Lebensphase! Am Wochenende musste deswegen sogar meine geliebte schwarze Wand dran glauben!

 

 

Oh, dazu möchte ich auch noch einmal kurz etwas los werden: falls du überlegen solltest eine Wand bei dir schwarz streichen zu wollen – do it! Hab keine Angst vor dunklen Wandfarben! Ich habe mir damals für 7.99€ schwarze Abtönfarbe gekauft und jetzt zum überstreichen aus dem Bauhaus weiße Farbe für 13.50€ und ich musste zwar 3mal überstreichen, aber man sieht jetzt nichts mehr (und ich möchte an dieser Stelle auch nochmal betonen, dass ich wirklich nur den schwarzen Balken übergestrichen habe und nicht die ganze Wand #faulheitsiegt). Dadurch, dass grad aber alles so weiß bei mir ist, habe ich Lust auf etwas Farbe. Und du denkst dir jetzt wahrscheinlich so: „ Häh? Grad eben spricht sie noch von ihrer weißen Dingsbums-Phase und jetzt möchte sie Farbe!“ Und genau den Gedankengang hab ich auch, ich kann`s mir wirklich nicht erklären, aber irgendwie hab ich Lust auf einige farbige Akzente! Und damit meine ich Kissen, Vasen und Dekoboxen (man muss ja nicht direkt übertreiben). Tja und genau deswegen, gibt es heute mal eine etwas sagen wir mal für mich „buntere“ Zusammenstellung von den Dienstagslieblingen. Ich möchte dich übrigens nicht schocken, aber einige von den Sachen hier kommen von Pimkie- die haben nämlich jetzt auch eine Home Kollektion und die sieht online teilweise echt nicht so schlecht aus (oh Gott, das ich das jemals sagen werde).

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

 

1.Paper Collective – on the move, 45.00€ gesehen bei www.connox.de // 2. Kissenhülle Mono, 22.99€ gesehen bei www.westwingnow.de // 3. Kissenhülle Samt, 7.99€ gesehen bei www.hm.com // 4. Korb aus Stroh, 25.99€ gesehen bei www.pimkie.de // 5. Holzkasten, 14.99€ gesehen bei www.hm.com // 6. Vase aus Keramik, 6.99€ gesehen bei www.hm.com // 7. Kissenbezug, 6.99€ gesehen bei www.pimkie.de // 8. Metallkorb, 9.99€ gesehen bei www.pimkie.de // 9. Tischleuchte Jerup, 119.00€ gesehen bei www.urbanara.de

 

Lieblings-Hamburg-Tipp der Woche:

Also an sich kommen hier ja nur Hamburg-Tipps und ich bin auch wirklich gesegnet was es für tolle Shops in Hamburg gibt, aber ich muss diese Woche eine Ausnahme machen für einen Shop, den ich in einer Stadt entdeckt habe in der ich so etwas nicht vermutet hätte. Und zwar in Braunschweig! Okay ich muss ehrlich gestehen, dass ich gedacht hätte, dass es dort nur die üblichen Verdächtigen gibt und nicht so einen unfassbar tollen Shop wie den „Hey-Store“, aber der hat mich irgendwie echt umgehauen! Er hat schon auf mich gewirkt als ich noch auf der Straße stand und von innen war es Liebe auf den ersten Blick. Man findet dort sowohl Klamotten, Kindersachen, ganz viele Haben-wollen-Bücher, ein Blumenladen ist daran angeschlossen und einfach alles im skandinavischen Stil mit einer Prise französischem Charme. Hach. Einfach toll! Also schau unbedingt mal vorbei, wenn es dich nach Braunschweig verschlägt! Und falls du dort wohnen solltest- es gibt einen Grund warum ich jetzt etwas neidisch auf dich bin hihi.

 

 

 

 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

 

Ich wünsche dir einen wundervollen Dienstag! Ich zähle übrigens die Tage bis Freitag, dann gehts für mich nämlich nach Kopenhagen – Freudeeeee!!!

11 Comments
  • https://www.codecademy.com/suythan

    April 23, 2019 at 2:08 pm Antworten

    Good respond in return of this issue with firm
    arguments and explaining the whole thing regarding that.

  • minecraft

    April 16, 2019 at 6:11 am Antworten

    Wonderful article! That is the type of information that should be shared
    across the internet. Disgrace on Google for no longer positioning this post upper!
    Come on over and visit my web site . Thanks =)

  • issuu.com

    April 7, 2019 at 6:04 am Antworten

    I’m extremely impressed together with your writing abilities as neatly as
    with the layout on your weblog. Is this a paid subject
    matter or did you customize it your self? Either way stay up the excellent
    high quality writing, it is uncommon to see a nice blog like this one today..

  • This site truly has all of the information and facts I wanted
    concerning this subject and didn’t know who to ask.

  • Spot on with this write-up, I honestly believe that
    this website needs far more attention. I’ll probably be back again to read through more,
    thanks for the info!

  • www.tc.faa.gov

    März 20, 2019 at 4:39 am Antworten

    I am now not sure where you are getting your information, but good topic.

    I needs to spend some time finding out much more or understanding more.
    Thanks for great information I used to be on the lookout for this info for my mission.

  • I do not know whether it’s just me or if perhaps everyone
    else encountering issues with your website.

    It appears as though some of the text on your content are
    running off the screen. Can someone else please comment and let me know if this is happening to them too?
    This may be a issue with my web browser because I’ve had this happen before.
    Thank you

  • You actually make it seem so easy with your presentation but I find this matter
    to be really something which I think I would never understand.
    It seems too complicated and very broad for me. I am looking forward for your next post, I’ll try to
    get the hang of it!

  • Hello, just wanted to say, I liked this blog post. It was helpful.

    Keep on posting!

  • I every time emailed this web site post page to all my contacts, as if like to read it next my links will too.

  • I blog quite often and I seriously thank you for your information. Your article has
    truly peaked my interest. I am going to take a note of your blog and keep checking for new information about once per week.
    I opted in for your Feed as well.

Post a Comment