Dienstagslieblinge KW26.19

Sommerurlaub 2019.

Jetzt bist du schon wieder vorbei. Lange habe ich auf dich hin gefiebert, so sehr habe ich dich gebraucht. Akkus aufladen, Nichts tun und einfach mal Chillen war das Mantra von Felix und mir für unseren 1 wöchigen Kroatien Urlaub. Rückblickend war die letzte Zeit doch sehr streßig, auch wenn man das meist in den Momenten gar nicht so wahr nimmt. Und du warst so gut zu uns. Bis auf den letzten Tag hast du uns jeden Tag mit Sonne überhäuft. Wir konnten so viel Vitamin D tanken, dass wir mit vollem Tatendrang am Sonntag nach Hause gekommen sind. Und auch wenn es diesen Sommer nur für 1 Woche in die Ferne ging, freue ich mich jetzt riesig auf den Sommer in Hamburg, der sich jetzt schon von seiner besten Seite zeigt. Und im Hinterkopf behalte ich einfach die Fernreise im November.

 

 

Kroatien.
Du hast mich verzaubert. Vom ersten Moment an hast du mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert. Es war bereits mein zweites Mal in Kroatien. Der Ort des Geschehens war diesmal Svetvincenat in Istrien. Falls du Istrien bisher noch nicht auf dem Radar hattest, ist das genau der Moment, um einen Zettel und Stift rauszuholen und es dir zu notieren. Während ich beim Hinflug am Flughafen in Hamburg auf die Frage des Passkontrolleurs noch nicht richtig antworten konnte wo es hingeht, da Felix sich um alles gekümmert hat, kann ich dir jetzt einige meiner Favoriten Spots um die Ohren hauen:

 

Die Stadt Rovinj ist der absolute Hammer! Falls du dort sein solltest, gönn dir unbedingt einen Drink im Adriatic.

 

Das Naturschutzgebiet Kap Kamenjak bietet tolle Buchten und die Safari Bar ist definitiv einen Besuch wert.

 

Ganz besonders verzaubert hat mich die Stadt Bale. Nachdem wir erst etwas rumgeschlendert sind, gab es feinstes Essen im La Grisa. Yummie!

 

Wir haben jeden Tag wie die Götter gegessen und getrunken, aber allen voran dass Vorichi in Orihi ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Ob es vielleicht zusätzlich an der Aussicht lag?

 

 

Alltag.
Wieder Zuhause. Die Urlaubswäsche ist gewachsen, die ersten Nächte im eigenen Bett liegen hinter uns und ob man möchte oder nicht: leider ist man viel zu schnell wieder im Alltag angekommen. Und auch wenn die nächsten Wochen picke-packe-voll sind, freu ich mich irgendwie drauf. Es steht nämlich einiges an, auf das ich schon lange hin fiebere und von dem ich dir dann auch endlich mehr erzählen kann. Vorfreude pur!

Kategorien dienstagslieblinge
Sarah Ramroth

Mich hat es vor über 8 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen und ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder auf’s Neue zu entdecken. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.

0 Kommentare zu “Dienstagslieblinge KW26.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.