Dienstagslieblinge KW27.19

Back im Business.

Nach einer Woche zurück im Job lautet mein Fazit: die Akkus sind nahezu wieder leer und ich überlege verzweifelt, wann wir das nächste Mal in den Urlaub fliegen könnten. Warum verfliegen die Urlaubsgefühle eigentlich immer so schnell? Und warum sind Flüge nach Sardinien eigentlich so verdammt teuer? 

 

Was machst du eigentlich beruflich?

Diese Frage wurde mir in der letzten Woche sehr häufig gestellt, nach dem ich am Montag Insta Storys aus Dänemark hochgeladen habe. Dort war ich für meinen Job als Vertrieblerin für das dänische Modelabel mbyM. Der Hintergrund war die Präsentation der neuen Frühjahr/Sommer Kollektion für 2020. Genau, du hast das gerade richtig gelesen: ich habe das große Glück immer ein halbes Jahr, bevor die Klamotten in den Shops hängen, einen ersten Blick darauf werfen zu können bzw. damit zu arbeiten. Zu mir kommen nämlich die Einkäufer*innen aus dem Gebiet Nord/Ost in den Showroom in die Speicherstadt, um die Styles auszuwählen. Man könnte durchaus sagen, dass ich meinen Job ziemlich abfeiere hehe. 

 

Die Überraschung.

Nach einem Meeting nach Hause kommen, das Essen steht auf dem Tisch, Kerzen brennen, das Bad ist geputzt und die Wohnung aufgeräumt. Ich würde behaupten, dass das die Wunschvorstellung von vielen von uns ist, die meisten von uns diese Situation allerdings nur aus schlechten Filmen kennen. Ich wurde letzten Dienstag allerdings genau damit überrascht und konnte mein Glück erst gar nicht fassen. Hach. Ich glaub ich hab einen ganz guten Fang gemacht 😉

 

Beziehungsweise.

Diskussionen im Hause wohn.glück? Gibt es nicht, oder doch? Ob, und welche Diskussionen Felix und ich miteinander haben könnten, erfährst du zukünftig in der neuen Rubrik auf wohn.glück. Der erste Beitrag ist am Sonntag online gegangen, hüpf gerne mal hier rüber um mehr zu erfahren. 

Kategorien dienstagslieblinge
Sarah Ramroth

Mich hat es vor über 8 Jahren in die wunderschöne Stadt Hamburg verschlagen und ich liebe es hier über Flohmärkte zu schlendern, Tage am Elbstrand zu verbringen und mit Freunden Hamburg immer wieder auf’s Neue zu entdecken. Ich wollte einen Blog schaffen auf dem ich meine Leidenschaft für Interior und Hamburg verbinden kann und deswegen kam mir die Idee zu wohn.glück. Mit Ecken und Kanten, aber dafür mit einer großen Portion Leidenschaft.

0 Kommentare zu “Dienstagslieblinge KW27.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.