Dienstagslieblinge KW31.18

Puuuh,

 

das war mal ein toughes letztes Wochenende! Ich fühle mich auch selbst heute noch etwas (oder auch etwas mehr) k.o.! Spule ich aber erstmal zum Freitag zurück, als die Vorfreude auf das anstehende Wochenende überwogen hat! Da stand für Abends Zeit mit den Nachbarn verbringen auf der Agenda. Das sah dann in etwa so aus, dass die Boys auf dem Balkon saßen, die Girls die Wiederholung von der Bachelorette geschaut haben und ich am Esstisch stand und Geschenke eingepackt habe. Ich liebe solche Abende! Dadurch, dass zwei befreundete Pärchen mit bei mir Haus wohnen, fühlt es sich so an, als würde ich in einer WG wohnen, nur dass mittlerweile jeder seine eigene Wohnung hat. Gutes Ding! Geschenke einpacken musste ich übrigens, weil es Samstags für mich auf zwei Geburtstag ging- einmal nach Münster und einmal nach Krefeld.

 

 

Bevor ich mich allerdings ins Auto gesetzt habe, hieß es beim Umzug meiner lieben Laura und ihrer Familie helfen. Das war natürlich besonders schön bei anstehenden 34Grad! Ok um ehrlich zu sein war es morgens noch nicht so schlimm und ich konnte auch leider nur 1 1/2 Stunden helfen, weil ich dann nach Münster musste- so ein Pech aber auch 😉 Glücklicherweise bin ich komplett ohne Stau durchgekommen, sodass ich pünktlich um 15Uhr bei meiner liebsten Steffi am Tisch saß und Nussecken in mich reingestopft habe. Hej- ich hab ja schließlich beim Umzug geholfen, da darf man sich dann ja auch mal was gönnen!

Kurz mit allen geschnackt, hieß es nach zwei Stunden für mich auch schon wieder ab ins Auto und weiter nach Krefeld düsen! Der Anlass hat mich die viele Fahrerei aber völlig vergessen lassen- meine Jil hat nämlich in ihren 30. Geburtstag rein gefeiert und dafür würde ich auch nach Timbuktu fahren! Mit einem Glas Lillet in der Hand bin ich dann in den Abend gestartet und am nächsten Tag glücklicherweise ohne Kater aufgewacht! Nach einem Frühstück mit vielen von Jil Freunden ging meine Odyssee noch weiter nach Mönchengladbach, wo ich meine liebste Sarah besucht habe, bevor es für mich zurück nach Hamburg ging.

 

 

Freizeitstreß? Kann ich richtig gut, wie du ja mittlerweile weißt 🙂 Und auch wenn ich diese Woche etwas durchhänge, bin ich für solche Momente mit meinen Liebsten einfach immer unfassbar dankbar! So und das war jetzt mein Wort zum Dienstag, bevor ich dich mit meinen Lieblingsdingen aus diversen Onlineshops zum konsumieren animieren möchte 😉

 

Lieblingsdinge aus diversen Onlineshops:

1. Kissen Bahadri – Nur Kissenhülle : 40×60 cm – Naturweiß/Schwarz/Papaya, 45.00€ // 2. Pendelleuchte Mali – Farbe : Messing, 99.00€ // 3. Canvas-Pouf Parli – Farbe : 45×40 cm – Papaya/Naturweiß/Grau, 79.00€ // 4. Wäschekorb Java – Größe : 47×48 cm – Kalkweiß, 119.00€ // 5. Kissen Keelam – Nur Kissenhülle : 50×50 cm – Naturweiß/Dunkelgrau, 39.00€ // alles gesehen bei www.urbanara.de

 

Lieblingsfoto der vergangenen Woche:

 

Wie gerne würde ich gerade wieder beim Entenwerder sitzen…

0 Kommentare zu “Dienstagslieblinge KW31.18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.